#00 – Hallo da draußen!

Wieso, weshalb, warum?

Hier ist er, mein erster Blog-Beitrag.

Nur, warum überhaupt? Über was soll ich schreiben? Und was bringt euch da draußen das?

 

Erstmal zu mir.

Hallo, ich bin Marco. Designer und ein Kind der 80er. Das Jahrzehnt in dem die Berliner Mauer fiel, der Walkman zu einem Bestandteil der Jugendkultur wurde und Knight Rider mit seinem selbstdenkenden und -fahrenden Auto K.I.T.T. auf Verbrecherjagd ging.

Seitdem hat sich eigentlich nicht viel getan. Zumindest in Deutschland beabsichtigt niemand, eine Mauer zu errichten. Ok, der Walkman kann jetzt auch telefonieren, und Autos die sich selbstständig machen gibt es heute auch. Welcome back, K.I.T.T.

 

Ausbrechen – Fast vier Jahrzehnte prägen mich jetzt. Bis Mitte 20 habe ich alle klassischen gesellschaftlichen Erwartungen erfüllt. Dann habe ich gekündigt, ohne Plan B. Ich bin zum Mount Everest Basecamp gewandert, durfte in Kambodscha meine Fingerabdrücke abgegeben, habe beinahe einen Pinguin im Dschungel überfahren, konnte Grizzlys in freier Natur überraschen, musste 80m unter dem Meeresspiegel ordentlich schwitzen und habe mich von den Inkas bezaubern lassen. 

 

In der ganzen Zeit schwang immer das Intro der Sesamstraße mit. "... wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt bleibt dumm ...". Ja, ich war schon immer neugierig. Wollte Hintergründe verstehen und das beste aus den Antworten rausholen. Das hat sich bis heute nicht geändert. Ich höre zu, frage gezielt und finde Lösungswege.

 

Diese Offenheit, Neugier und der Wunsch etwas zu bewegen, sind mein Antrieb, auch bei meinen Auftraggebern genau hinzuschauen und die optimale Lösung für ihre Ideen zu finden. Denn als Designer macht man nicht einfach nur bunte Bildchen. Man muss verstehen, abstrahieren, visualisieren. Erst mit dem richtigen Hintergrundwissen kann ich deinen Werten, deiner Persönlichkeit und deiner Geschäftsidee ein Gesicht verpassen. Vielleicht mit frischen Sommersprossen oder Lachfältchen aber immer mit Charakter. Dein Logo und Corporate Design sind das Spiegelbild und Aushängeschild deines Unternehmens.  

 

Das Entdecken dieser unternehmerischen Persönlichkeit und das Übersetzen in ein visuelles Erscheinungsbild ist meine Freude und Leidenschaft. Welche Fragen sind wichtig, um Klarheit zu erlangen? Was ist ein guter Weg, um dein Projekt sichtbar und erfolgreich zu machen? Das möchte ich dir zeigen.

Dafür bin ich dein Wegbegleiter.

 

Ich lasse dich teilhaben an meiner eigenen Reise durch die Businesswelt und meinem Weg auf diesem wunderbaren Planeten. Darum gibt es diesen Blog.

 

Hast du Fragen? Dann schreibe mir. Ich freue mich auf deine Nachricht.

Lass uns auf den Weg machen und die Welt ein kleines bisschen verbessern!

 

Danke für deine Aufmerksamkeit.

Marco

Folgt mir auf Instagram und Facebook.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0